Exkursionen der NMS
 
Besuch bei EATON und Elk

Am 27.2.2018 bekamen die dritte und die vierte Klasse der NNÖMS Kautzen die tolle Chance, die beiden Firmen EATON und ELK in Schrems zu besichtigen. Den Schülerinnen und Schülern wurden nicht nur die Geschichte und das Handwerk der Firmen vermittelt, sie durften sogar hinter die Kulissen blicken, die Betriebe besichtigen und hautnah miterleben, was es heißt, im Berufsleben zu stehen. Dies interessierte und vor allem faszinierte die Jugendlichen besonders. Die Firma EATON stellte sogar Lehrlinge für diesen Tag frei, die den Klassen in Kleingruppen die Maschinen erklärten und ihnen vom harten Alltag in der Lehrlingswerkstatt berichteten. Die Firma ELK hingegen beeindruckte wiederum mit riesigen Hallen, in denen die Kinder bei der Entstehung von „echten“ Häusern zusehen konnten. Von Vorteil war es auch, zwei so unterschiedliche Firmen kennen lernen zu dürfen! Auf jeden Fall war es ein gelungener Tag!

 
"Waldtag“ in Raabs

Am 23.10.2017 hieß es für die 2. Klasse der NNÖMS Kautzen ab in die Raabser Wälder, um diese bis ins kleinste Detail zu erkunden. Begonnen hat unser Ausflug in der Waldviertler Wurzelwelt, in der wir unsere Waldpädagogin Frau Michaela Strohmer trafen, die uns den ganzen Vormittag begleitete und tolle Informationen zu den heimischen Wäldern, sowie die Funktionen des Waldes weiter gab. Gemeinsam mit ihr durften wir außerdem die Wurzelwelt erkunden und verschiedenste Baumarten kennen lernen.

Nachdem die Kinder Holznamensschilder basteln durften, ging es weiter ein Stück in den Wald, um die Baumarten noch einmal spielerisch zu wiederholen.

Die Begutachtung der Käferbäume, die im Moment eine riesige Plage in den Wäldern des Waldviertels darstellen, durfte natürlich auch nicht fehlen!